Projektchor zum Lutherjubiläum sucht Mitsänger

Interessierten Chorsängerinnen und -sängern wird die exklusive Möglichkeit geboten, anspruchsvolle a capella Chorliteratur in einem zeitlich begrenzten und überschaubaren Projekt auf hohem Niveau einzustudieren und in zwei Konzerten aufzuführen. Durch das Reformationsjahr entsteht ein besonderer thematischer Bezug.

Die Konzerte
Sonntag, 11. Juni 2017 St. Nicolai Westerland/Sylt
Sonntag, 18. Juni 2017 St. Marien Husum
Eröffnungskonzert der Husumer Sommerkonzerte

Das Konzert dauert eine Stunde. Es werden Chorwerke mit Bezug zur Reformation von der Reformationszeit bis heute erarbeitet (Luther, Crüger, Schütz, Bach u.v.a.). Dazu erklingen diverse Orgelwerke.

Die Proben
Proben finden in der Friedenskirche, Schobüller Str. 10, 25813 Husum, statt
Samstag, 11. März 2017 14 -18.30 Uhr
Samstag, 25. März 2017 14 -18.30 Uhr
Samstag, 6. Mai 2017 14 -18.30 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017 14 -18.30 Uhr

Generalprobe Freitag 9. Juni von 18 – 22 Uhr in St. Marien Husum
Die Teilnahme an allen Proben und Konzertterminen ist verpflichtend.
Noten werden gestellt und vorher zur Vorbereitung verschickt und die Kenntnis des Notentexts und der eigenen Stimme vor der ersten Probe wird vorausgesetzt.

Die Ausführenden und die Zielgruppe
Es musiziert der Projektchor „Kammerchor Nordfriesland“ aus ambitionierten, erfahrenen und stimmlich geschulten Chorsängerinnen und -sängern des Kirchenkreises Nordfriesland unter Leitung von Kreiskantor Kai Krakenberg.

Info und Anmeldung
Anmeldung bitte mit Name, Adresse, Geburtsdatum und Angabe der Stimmlage bis zum 17. Februar 2017 an kai-krakenberg@gmx.de
Weitere Informationen und Rückfragen an:
kai-krakenberg@gmx.de oder
telefonisch unter 0 46 02 – 96 76 913

Bei Bedarf ist ein pauschaler Fahrtkostenzuschuss möglich.