Friedensgebet als ökumenisches Gedenken

Am 23.05.2018 jährte sich der sogenannte „Prager Fenstersturz“ und damit der Beginn des Dreißigjährigen Krieges zum 400.mal. Am kommenden Sonntag, dem 27.05.2018, setzen die katholische Gemeinde und die evangelische Gemeinde in Husum ein Zeichen. Sie besuchen sich, beten miteinander und feiern die friedliche Gemeinschaft der christlichen Konfessionen.
Der Dreißigjährige Krieg gilt als ein außergewöhnlich grausamer, verstörender Krieg, der weite Teile Europas überzog und Angst, Schrecken und Tod in bis daher unbekanntem Ausmaß über die Menschen brachte. Eine Fassette dieses Kriegs ist ein Konfessionskrieg zwischen evangelischen und katholischen Mächten. Zugleich und zuvorderst ging es aber natürlich um Macht und Politik.
Am 27.05. feiern beide Gemeinden ihre Gottesdienste ab 11h. Die evangelische Gemeinde feiert eine kurze Andacht und kommt dann zu Fuß, in einer Art Pilgerweg zur Woldsenstraße, wo seit 11 Uhr die katholische Messe gefeiert wird. Die katholische Gemeinde empfängt die evangelischen Geschwister, beide Geistlichen begrüßen die Gemeinden und beenden den Gottesdienst gemeinsam mit Liedern und Friedensgebeten. Im Anschluss findet ein von beiden Gemeinden organisiertes offenes Buffet statt, zu dem einzelne Leute Picknick-Elemente mitbringen. Bei gutem Wetter um die Kirche, bei Regen im Gemeindehaus.
Im Oktober findet der „Gegenbesuch“ statt. Am 28.10. gedenken beide Gemeinden an den Westfälischen Frieden, der am 24.10.1648, also vor dann 370 Jahren geschlossen wurde. Dazu macht sich die katholische Gemeinde nach einer verkürzten hl. Messe auf und besucht die evangelische Gemeinde in ihrem Gotteshaus und kommt zum Gottesdienst und zum anschließenden Essen dazu.

Wer etwas zum Picknick beitragen möchte, meldet sich in einem der beiden Kirchenbüros.

Pfarrer Oliver Meik und Pastor Friedemann Magaard, 22. Mai 2018

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen