Jan Malte Andresen – einzige Lesung in Norddeutschland

Marienkirche, Husum – Freitag, 20. Dezember, 19.00 Uhr

Wenn es draußen kühl und nass ist und die Menschen sich nach gemütlicher Vorweihnachtszeit sehnen, lädt Schleswig-Holstein-Magazin-Moderator Jan Malte Andresen zu einem literarischen Abend in die St. Marien-Kirche nach Husum ein.

„Es wird ein heiter-besinnlicher Streifzug von den Märchen, die ich als Kind geliebt habe über satirische Geschichten und besinnliche Weihnachtsklassiker bis hin zur Nachrichtenmeldung über die aktuelle Weihnachtsbaummode.“ So beschreibt der NDR-Fernsehmann sein Programm. Heitere, besinnliche, hintergründige und skurrile Geschichten, Gedichte und Texte aus der Advents- und Weihnachtszeit hat Andresen ausgesucht und trägt sie in der ihm eigenen Weise vor.  

Die Eintrittskarten zum Preis von 20 Euro und 15 Euro sind im Vorverkauf erhältlich im in der Schlossbuchhandlung, Schloßgang 10 in Husum. An der Abendkasse kosten die Karten 25 und 18 Euro.

Außerdem können Sie Karten im Ticketshop unter www.weihnachtslesung.de direkt kaufen und ausdrucken. Der Vorverkauf hat jetzt begonnen.

Jan Malte Andresens Radiokarriere begann im Süden und kurz darauf in Kiel. Nach Ausflügen bei den Radiosendern EINS LIVE, WDR2 und NDR2 moderierte  Andresen von 2008 bis 2016 die Sendungen bei der NDR1 Welle Nord.

Im Fernsehen moderierte Jan Malte Andresen (47) bis Ende 2018 regelmäßig das „Schleswig-Holstein-Magazin“, auf Tagesschau 24 präsentiert er die Nachrichten des Tages und auf der NDR 1-Welle Nord ist er an jedem Dienstag Gastgeber seiner Sendung „Der Schleswig-Holstein-Talk“.