Reformationsausstellung

Zur Eröffnung hält Andreas Müller, Professor für Kirchengeschichte an der Uni Kiel, am 18. Februar 2022 um 19 Uhr in der Marienkirche einen Vortrag. Er schildert zusammenfassend und anschaulich die Ereignisse, die die Ausstellung zeigt und beleuchtet die Hintergründe: Wie ist es überhaupt zur Reformation im Herzogtum Schleswig gekommen?

Wie wurde Schleswig-Holstein evangelisch? Eine Wanderausstellung der Universität Kiel veranschaulicht dieses wichtige Kapitel unser Regionalgeschichte. Vom 18.Februar bis zum 6. März 2022 ist die Ausstellung „Reformation in Schleswig-Holstein“ in der Marienkirche zu sehen.

Es gilt die 2G-Regel. Bitte halten Sie einen entsprechenden Nachweis parat.