Friedensgebet

Ohnmächtig und wütend, verzweifelt und ratlos blicken viele Menschen auf das Kriegsgeschehen in der Ukraine. Die Kirchengemeinde Husum möchte Gelegenheit bieten, zusammenzukommen, die eigene Betroffenheit zum Ausdruck zu bringen. Wir denken an die notleidenden Menschen, entzünden Kerzen und beten für den Frieden.

Wann: Jeden Freitag um 18.30 Uhr in der Marienkirche