Die Friedenskirche

Unsere Kirche ist in den 50er-Jahren des letzten Jahrhunderts entstanden, der Name der Kirche, “Friedenskirche”, deutet noch darauf hin, dass damals viele Menschen dieser Gemeinde als Flüchtlinge nach Husum gekommen waren. Sie sollten hier ihren Frieden finden, die Kirche sollte außerdem das friedliche Zusammenleben von Einheimischen und Flüchtlingen mit ermöglichen.