Die Taufe

 Die Taufe wurde 1643 in Husum von Rotgeter Lorenz Karstensen nach Holzmodellen des Schnitzers Bernd Cornelissen gegossen, gestiftet hat sie der Amtsverwalter Marcus Lüders. Sie war ursprünglich vergoldet und zeigt die vier Evangelisten und sechs Apostel. Sie ist eine der letzten Bronzetaufen überhaupt.